ABE — Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Entomologen

Achtung, wichtiger Hinweis:

Seit etwa Ende 2005 hat die ABE eine eigene Website, inzwischen unter der URL www.abe-entomofaunistik.org. Das gesamte aktuelle Programm findet sich nur noch dort auf diesen Seiten, die vorliegende Gastseite hier bei der Arge HeLep wird seitdem nicht mehr aktualisiert.

Bitte sehen Sie direkt dort vorbei. 

wng.



Die
Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Entomologen e.V. (ABE)

ist das bayrische Pendant zur Arge HeLep.

Die ABE gibt auch eine eigene Zeitschrift heraus: „Beiträge zur Bayerischen Entomofaunistik“.

Zurück zur Homepage der Arge HeLep
© 2000–2017, Arge HeLep, Frankfurt am Main (wng.)

Letztes Update: 3. November 2000, 27. März 2001, 5. Oktober 2001, 21. Aug. 2002, 8. Sept. 2003, 22. März 2004, 8. Oktober 2004, 6. Januar 2005, 18. Oktober 2006, 20. Oktober 2017

Wir geben hier die E-Mail-Adressen nur als Grafik ohne Hinterlegung mit einem HTML--Befehl an, weil wir verhindern möchten, daß automatische Suchprogramme diese Adressen zusammensuchen können, um damit hinterher einen regen Handel zu treiben und die Adressen für das Zusenden von „Spam-Mails“ zu mißbrauchen. Leider bedeutet das, daß jeder, der Kontakt aufnehmen will, diese Adressen von Hand abschreiben muß und von Hand in sein Mailprogramm eintragen muß. Entschuldigung für diese leichte Unbequemlichkeit, aber nur so kann man die Unsitte des Spammailmißbrauchs langfristig bremsen!
We provide all e-mail addresses here only as graphic files, not supported by the HTML  code. This is to avoid the work of automatic email address retrieval programs and afterwards the abuse of these for spam mailing. So, anybody interested to take up correspondence must copy the address by hand and type in by hand into his mailing program. Sorry for any inconvenience, but this is the only way to avoid spam mailing at the longer view.