Benachrichtigung der zuständigen 
Stellen bei Erhebungen 
in Naturschutzgebieten und 
einstweilig sichergestellten Gebieten

zusammengestellt von Andreas C. Lange (Stand Mitte 2005)


Bei Erhebungen in Naturschutzgebieten und in einstweilig sichergestellten Gebieten sind nach dem Kooperationsvertrag die Obere Naturschutzbehörde (angesiedelt beim jeweiligen Regierungspräsidium), die Untere Naturschutzbehörde (beim jeweiligen Landkreis), das zuständige Forstamt und Hessen-Forst FIV, Abteilung Naturschutzdaten, zu benachrichtigen.
Wir empfehlen, auch bei Erhebungen in FFH-Gebieten (NATURA-2000-Gebiete) die zuständigen Behörden zu informieren, da die Ergebnisse für den Schutz dieser Gebiete wichtig sind.

Eine Liste der Naturschutzgebiete in Hessen finden Sie unter dem folgenden Link im World Wide Web:

http://atlas.umwelt.hessen.de/servlet/Frame/atlas/naturschutz/schutzgebiete/nsg.htm
Eine Liste der FFH-Gebiete/NATURA-2000-Gebiete liegt unter der folgenden URL vor:
http://www.hmulv.hessen.de/natura2000/Sdb/sdbliste_gesamt.html
Die Liste der Oberen und Unteren Naturschutzbehörden in Hessen finden Sie unter dem folgenden Link:
http://www.hmulv.hessen.de/ministerium/behoerden/

Obere Naturschutzbehörden (Regierungspräsidien)

Die Ansprechpartner und E-Mail-Adresse können Sie über den Link auf der Homepage des HMULV (siehe oben) oder jeweils über die Homepage des jeweiligen Regierungspräsidiums ermitteln (unter Umständen etwas Detektivarbeit!)

Regierungspräsidium Kassel: http://www.rp-kassel.de

Regierungspräsidium Gießen: http://www.rp-giessen.de

Regierungspräsidium Darmstadt: http://www.rp-da.de


Untere Naturschutzbehörden (Kreise)

Die Anschriften aller Unteren Naturschutzbehörden befinden sich auch auf der Homepage des HMULV (siehe oben), oder Sie suchen einen Ansprechpartner direkt über den Link bei den jeweiligen Kreisen, Beispiele:

http://www.rheingau-taunus.de
http://www.mkk.de


Forstämter

Eine Karte der neuen Einteilung der Forstamtsbezirke (Stand 2005) befindet sich unter „Kontaktseite – Karte aller Forstämter“, dort zuständiges Forstamt heraussuchen, dann unter „Kontaktseite – Liste aller Forstämter“ die Anschrift des zuständigen Forstamtes heraussuchen. Einige Forstämter haben noch kein E-Mail-Anschluß.

http://www.hessen-forst.de

Hessen-Forst, FIV, Abteilung Naturschutzdaten (früher: HDLGN)

Hessen-Forst FIV, Abt. Naturschutzdaten erreichen Sie per E-Mail unter:

naturschutzdaten@forst.hessen.de
(Bitte im Betreff „zu Händen Herrn Rüblinger“ angeben!)

Postanschrift: Hessen-Forst FIV, Naturschutzdaten, Europastraße 10–12, 35394 Gießen,

Herr Bernd Rüblinger (Tel. 06 41/49 91-2 58), Herr Christian Geske (Tel. 06 41/49 91-2 63).

Ministerium

Das zuständige Ministerium ist das Hessische Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMULV):

http://www.hmulv.hessen.de

Ämter für den ländlichen Raum (früher ÄRLL/ARLL oder Hauptabteilung LFN)

Für Pflege in Naturschutzgebieten zuständig. Sie sind jetzt jeweils bei den Landräten einzelner Kreise angesiedelt. Bitte suchen Sie gegebenenfalls auf der Homepage des HMULV nach dem jeweils zuständigen Amt.


Karten und Luftbilder:

Die eingescannten und georeferenzierten Topographischen Karten 1:25.000 von Hessen befinden sich im Lieferumfang von „Natis“. Sie können diese Karten im Kartenfenster von „Natis“ anzeigen lassen oder mit einem Bildbearbeitungsprogramm (Format: PCX) ansehen.

Außerdem gibt es das Programm „TOP25 Hessen“, welches die nahtlose Anzeige der Topographischen Karten 1:25.000 von Hessen ermöglicht.

Das frühere „Hessische Landesvermessungsamt“ hat seinen Namen von „Hessische Verwaltung für Regionalentwicklung, Kataster und Flurneuordnung“ in „Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation“ geändert, ist aber noch unter dem Link http://www.hkvv.hessen.de oder unter http://www.hvbg.hessen.de im World Wide Web zu erreichen. Mit Hilfe der Website http://www.lika.hessen.de können Sie sich Ausschnitte aus Luftbildern anzeigen lassen, die Sie nach Koordinaten, Kreisen, Gemeinden, Gemarkung und Flurstück, Lage oder auf der Karte auswählen können. Auch Recherchen nach Flurstücksnamen und so weiter sind mit Hilfe dieser Website möglich.